Pressemitteilungen

Turbo-Internet für Winterlingen

Mit dem offiziellen Spatenstich ist am 22.07.2022 der Startschuss für den Breitbandausbau in Winterlingen aus dem Zollernalbkreis gefallen.

Das Digitalisierungsprojekt wird insgesamt über fünf Millionen Euro kosten, durch die Förderung von Bund und Land bleibt der Gemeinde noch ein Eigenanteil von rund 600.000 Euro. Zukünftig werden bei der Realschule Winterlingen, am Sportplatz in Benzingen sowie bei der Grundschule Harthausen PoP-Standorte installiert, um die Bewohner mit schnellem Internet zu versorgen. Als Netzbetreiber wird die zollernalbdata GmbH aus Balingen fungieren.

Turbo-Internet für Winterlingen

Foto: Redaktion Albstadt

Komm.Pakt.Net KAöR

Neue Str. 40

89073 Ulm